Bei Lebensmitteln mit gentechnisch veränderten Organismen (GVO) wurde 2007 kräftig gemogelt, wie Stichproben der Landesbehörden ergaben: Jedes vierte bis jedes zweite der untersuchten Sojaprodukte enthielt Gen-Soja in höheren Mengen – auf der Verpackung war das aber nicht angegeben. Kennzeichnungspflicht besteht in der Regel für Produkte mit GVO-Anteil ab 0,9 Prozent.

Dieser Artikel ist hilfreich. 186 Nutzer finden das hilfreich.