Streit um eine Schenkung als vorweggenommene Erbfolge ist kein Erbstreit. Eine Rechtsschutzversicherung muss in so einem Fall zahlen, auch wenn Erbstreit nicht versichert ist (Oberlandesgericht Karlsruhe, Az. 12 U 27/07).

Dieser Artikel ist hilfreich. 533 Nutzer finden das hilfreich.