Im Juni dieses Jahres wurden die angstlösenden Kava-Kava-Präparate verboten. Jetzt warnt das Bundesinstitut für gesundheitlichem Verbraucherschutz vor dem andauernden Angebot im Internet: Langfristiger Verzehr kann zu schwersten Leberschäden führen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 188 Nutzer finden das hilfreich.