Kauf­kraft des Euro Wo der Urlaub für Deutsche am güns­tigsten ist

Für Deutsche ist der Urlaub in Polen, Ungarn und Portugal 2017 sehr günstig. Teuer sind dagegen Dänemark, Norwegen und die Schweiz. Die Kauf­kraft des Euro zeigt den Gegen­wert von 1 Euro für Einkäufe im Ausland.

Kauf­kraft des Euro - Wo der Urlaub für Deutsche am güns­tigsten ist
© Stiftung Warentest

Mehr zum Thema

  • Reisezahlungs­mittel Im Ausland immer flüssig – die perfekte Reisekasse

    - Girocard (früher EC-Karte), Kreditkarte, Bargeld: Welche Zahlungs­mittel in die Reisekasse gehören, hängt von der Art der Reise und dem Urlaubs­ziel ab. Mit den Tipps der...

  • Kreditkarten im Vergleich Mit dieser Kreditkarte liegen Sie richtig

    - Der Kreditkarten-Vergleich der Stiftung Warentest bietet Infos zu Bedingungen, Zinsen und Kosten im In- und Ausland. Außerdem: Wo Bezahlen mit fremder Währung gratis ist.

  • Urlaub So viel Trinkgeld ist im Ausland üblich

    - Wer freundlich bedient wird, gibt gerne Trinkgeld. Fast über­all auf der Welt ist es üblich, in Restaurants das Trinkgeld prozentual nach der Höhe der Rechnung zu...

0 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.