Kartoffelsalate

Tipps

03.07.2009
Inhalt

Tipps zum Selbstmachen

  • Die richtige Kartoffel. Für den Salat sollten Sie festkochende Kartoffelsorten wie Cilena, Nicola, Selma oder Sieglinde verwenden. Achten Sie darauf, dass die Kartoffeln keine grüne Stellen oder Keime haben.
  • Kreativ sein. Mit verschiedenem Gemüse lässt sich der Kartoffelsalat aufpeppen. Karotten, Äpfel, Tomaten und Gurken eignen sich besonders gut. Sie können auch den Sud der Gewürzgurken nutzen, um den Salat zu verfeinern. Kleingewürfelte, hartgekochte Eier passen ebenfalls.
  • Leichtes Dressing. Machen Sie den Salat nicht zur Kalorienbombe. Als Dressing eignen sich Essig und Öl, fettarme Majonäsesorten und Joghurts.
  • Durchziehen lassen. Stellen Sie den fertigen Salat über Nacht abgedeckt in den Kühlschrank und lassen ihn gut durchziehen. Die süddeutsche Variante servieren Sie jedoch lieber lauwarm nach ein bis zwei Stunden.
  • Nachwürzen. Der Kartoffelsalat nimmt beim Durchziehen die meisten Gewürze auf. Mögen Sie den Salat pikant, würzen Sie vor dem Servieren noch einmal nach.

Gesundheits-Tipps

  • Cholesterin im Auge behalten. Die Kartoffelsalate nach norddeutschem Rezept enthalten Cholesterin in den Soßen. Die süddeutsche Variante mit Öl und Essig dagegen enthält kein Cholesterin. Wenn Sie Cholesterin vermeiden wollen, verzichten Sie auf tierische Produkte im Kartoffelsalat.
  • Nährwerttabelle. Kartoffelsalate sind deftig, selbst die leichten Varianten haben es in sich. Ein Blick in die Nährwerttabelle verrät Ihnen, wie viele Kalorien eine Portion enthält. Die empfohlene Energiezufuhr pro Hauptmahlzeit liegt bei ungefähr 540 Kilokalorien.

zurück zum Online-Test

  • Mehr zum Thema

    Wiener Würst­chen im Test Die besten aus dem Kühl­regal

    - Kaum ein Kinder­geburts­tag kommt ohne Wiener Würst­chen aus. Die Stiftung Warentest hat 21 Produkte aus dem Kühl­regal getestet, darunter Eigenmarken von Supermärkten...

    Vanille­eis im Test Eins schmeckt sehr gut

    - Vanille gehört zu den beliebtesten Eissorten. Im Vanille­eis-Test der Stiftung Warentest: 19 Produkte in Haus­halts­packungen, darunter dreimal veganes Eis. Neben...

    Milch­schokolade im Test Viele sind gut, die teuerste ist die schlechteste

    - Bei Milch­schokolade werden nicht nur Kinder schwach. Die Stiftung Warentest hat 25 hoch­wertig anmutende und beliebte Schoko­laden getestet, darunter 4 Bioschoko­laden....