Kartoffelsalate

Sensorische Beschreibung

03.07.2009
Inhalt

Für alle Salate trifft diese Beschreibung zu, soweit in den Tabellen nichts anderes bemerkt wurde:

Aussehen: Hellgelbe, überwiegend mittelgroße Kartoffelscheiben mit mäßigem Bruchanteil. Ausgeglichenes Verhältnis von Kartoffeln und Dressing. Zutaten wie Gurke, Zwiebel, Ei, frische Kräuter sind sichtbar.

Dressing: Schwach gelb bis cremefarben, Konsistenz homogen-dickflüssig, sämig, cremig, pastenartig.

Geruch und Geschmack: Leicht bis deutlich nach Essig und nach Kartoffeln. Je nach Dressing leichte bis deutliche Jogurt-, Sahne- oder Salatcremenote oder ölig-fettig.

  • Mehr zum Thema

    Wiener Würst­chen im Test Die besten aus dem Kühl­regal

    - Kaum ein Kinder­geburts­tag kommt ohne Wiener Würst­chen aus. Die Stiftung Warentest hat 21 Produkte aus dem Kühl­regal getestet, darunter Eigenmarken von Supermärkten...

    Vanille­eis im Test Eins schmeckt sehr gut

    - Vanille gehört zu den beliebtesten Eissorten. Im Vanille­eis-Test der Stiftung Warentest: 19 Produkte in Haus­halts­packungen, darunter dreimal veganes Eis. Neben...

    Milch­schokolade im Test Viele sind gut, die teuerste ist die schlechteste

    - Bei Milch­schokolade werden nicht nur Kinder schwach. Die Stiftung Warentest hat 25 hoch­wertig anmutende und beliebte Schoko­laden getestet, darunter 4 Bioschoko­laden....