Anbieter und Produkt

Zielgruppe

test-Kommentar

Qualität

ANGABEN ZU DEN BÜCHERN

INHALT

ZIELGRUPPEN-
EIGNUNG

INFOSUCHE

VERSTÄNDLICH-
KEIT

LAYOUT

Verlag

Preise in Euro

Auflage/Erscheinungsjahr

Seitenzahl

ISBN (978 - ...)                            

Angelika Gulder:
Finde den Job, der dich glücklich macht

Neuorientierer, Berufseinsteiger

Sehr empfehlenswert, da inspirierend, schlüssig aufgebaut und leicht verständlich. Schwerpunkt: Selbstcoaching der Motivation und Interessen. Ratgeber mündet in drei in­dividuellen Berufsbildern. Viele gute Übungen und Beispiele.

Sehr hoch

Sehr hoch

Hoch

Hoch

Hoch

Campus

19,90

2. Auflage 2007

203

3-593-38390-3

Richard N. Bolles:
Durchstarten zum Traumjob

Neuorientierer, Berufseinsteiger, Aufsteiger

Empfehlenswert, da informativ und gut lesbar. Umfangreich und detailliert. Schwerpunkte: Berufsfindung, Stellensuche und Bewerbung. Gute Stärken-Schwächen-Analyse. Sehr gute Literatur- und Adresshinweise.

Sehr hoch

Mittel

Hoch

Hoch

Hoch

Campus

24,90

8. Auflage 2007

444

3-593-38243-2

Monika Birkner:
Kurswechsel im
Beruf

Neuorientierer (45 plus)

Empfehlenswert, da praxisnah und übersichtlich gestaltet. Eher fachlicher Sprachstil. Schwerpunkte: Standortbestimmung, Neuorien­tierung und Existenzgründung. ­Viele praktische Übungen.

Hoch

Sehr hoch

Hoch

Hoch

Hoch

Walhalla

9,95

2. Auflage 2006 1

224

3-8029-3386-8

Elke Homburg:
Zurück in den Job

Wiedereinstei­gerinnen

Empfehlenswert, da motivierend, sehr anschaulich und praxisnah. Schwerpunkte: Standort­bestimmung, Orientierung auf dem Arbeitsmarkt, Kinderbetreuung und Zeitmanagement. Viele hilfreiche Beispiele. Gute Tipps, Adressen, Webseiten und Checklisten, auch zur Existenzgründung.

Hoch

Sehr hoch

Hoch

Hoch

Hoch

Redline Wirtschaft

15,90

1. Auflage 2005

210

3-636-01197-8

Renate Ibelgaufts:
Neuer Start mit 50

Neuorientierer (45 plus)

Empfehlenswert, da authentisch und schlüssig aufgebaut. Fachlicher Sprachstil. Schwerpunkte: berufliche Umorientierung für Ältere sowie ­Ursachen und Chancen von Umbrüchen. Thema Bewerbungs­strategien sehr gut dargestellt.

Hoch

Sehr hoch

Mittel

Hoch

Hoch

Redline Wirtschaft

17,90

1. Auflage 2004

232

3-8323-1078-3

Jochen Mai:
Die Karriere Bibel

Aufsteiger

Empfehlenswert, da innovativ und praxisnah durch viele Beispiele und Hintergrundinfos. Unterhaltsames Lesebuch. Schwerpunkt: die gezielte Karrierearbeit.
Thema Bewerbung wird vertieft. Viele Tipps. Feh­lende Seitenzahlen erschweren die Orientierung im Buch.

Hoch

Sehr hoch

Mittel

Hoch

Hoch

dtv

15,00

1. Auflage 2008

448

3-423-24651-4

Brigitte Scheidt:
Neue Wege im Berufsleben

Neuorientierer

Empfehlenswert, da motivierend und besonders anschaulich durch ein durchgän­giges Fallbeispiel. Komplexe Sachverhalte klar strukturiert
und verständlich dargestellt. Schwerpunkte: berufliche Neuorientierung und Selbstfindung. Ausgezeichnete Checklisten.

Hoch

Sehr hoch

Hoch

Hoch

Hoch

W. Bertelsmann

14,90

2. Auflage 2005

177

3-7639-3418-9

Wolfgang Schur,
Günter Weick:

Wahnsinns­karriere

Aufsteiger, Berufseinsteiger

Empfehlenswert, da schlüssig aufgebaut und besonders spannend geschrieben. Unterhaltsames, amüsantes Lesebuch. Schwerpunkte: Selbstmarketing und Selbstcoaching. Tipps und Tricks
für eine Manager­karriere in Großunternehmen. Konkrete Strategien in Erzählhandlung eingebaut.

Hoch

Sehr hoch

Mittel

Hoch

Mittel

Eichborn

16,90

3. Auflage 2007

251

3-8218-5605-6

Anja Kolberg:
Ab 40 reif für den Traumjob

Neuorientierer­innen

Empfehlenswert, da informativ, lebensnah und leicht verständlich. Kurzweiliges Lesebuch. Schwerpunkte: Standortbestimmung, Job­suche, Bewerbung und Existenzgründung. Inhalte zum Teil inaktuell. Sehr gute Checklisten und Literaturtipps.

Hoch

Mittel

Mittel

Hoch

Hoch

mvg

8,90

1. Auflage 2008 2

188

3-636-07230-6

Gisela Osterhold,
Susanne T. Hansen:

Karriere ab 45

Aufsteiger (45 plus), Neuorientierer (45 plus)

Empfehlenswert, da gut strukturiert, praxisbetont und motivierend. Schwerpunkt: Selbst- und Situationsanalyse von Managern und Führungskräften ab 45. Viele Denk­anstöße durch Fall­beispiele und aufwendige Handlungsanleitungen.

Hoch

Mittel

Hoch

Hoch

Sehr hoch

Gabler

39,90

1. Auflage 2003

189

3-409-12206-6

Sabine Breitbart:
Strategische Karriere­planung

Neuorientierer, Aufsteiger, Berufseinsteiger

Eingeschränkt empfehlenswert, da inhaltlich oberflächlich und umständlich formuliert. Schwerpunkt: schrittweise Karriereplanung, untermauert durch Fallbeispiele und Fragen zur Selbsteinschätzung. Zu wenig Umsetzungsstrategien und teilweise wenig konkrete Tipps. Hilft kaum bei der Ent­wicklung von Karrierestrategien.

Mittel

Mittel

Mittel

Mittel

Hoch

Cornelsen Scriptor

14,95

1. Auflage 2006

174

3-589-23515-5

Claudia E. Enkelmann:
Die Venus-Strategie

Frauen

Eingeschränkt empfehlenswert, da klischeehaft, ausschweifend und kaum informativ. Schwerpunkte: Kommunikation und persönliche Stärken. Themen Wiedereinstieg und Arbeitsmarkt nur ansatzweise behandelt. Beispiele wirken überzogen und gekünstelt. Ver­altetes Frauenbild.

Mittel

Mittel

Mittel

Mittel

Hoch

Redline Wirtschaft

19,90

2. Auflage 2007

222

3-636-01495-5

    Reihenfolge: nach der Qualität des Inhalts. Bei gleicher Bewertung des Inhalts Reihenfolge nach der Zielgruppeneignung. Bei gleicher Bewertung der Zielgruppeneignung Reihenfolge nach Alphabet.

    • 1 Dritte Auflage erschien im Herbst 2008.
    • 2 Bereits 2001 in dieser Form im Kösel-Verlag erschienen.

    Ausgewählt, geprüft, bewertet