Kalziumpräparate

Osteoporose: Hohes Risiko

Inhalt

Bei Osteoporose vermindert sich die Dichte und die Struktur der Knochen. Dadurch lässt die Knochenfestigkeit nach, das Risiko für Knochenbrüche steigt. Für Osteoporose typische Brüche treten vor allem an der Wirbelsäule, dem Oberschenkelhals und dem Handgelenk auf. Jede dritte Frau zwischen 60 und 70 Jahren ist von Osteoporose betroffen, bei Männern ist es jeder fünfte. Anhaltende Rückenschmerzen oder abnehmende Körpergröße können Anzeichen für die Krankheit sein.

Mehr zum Thema

  • Mineral­wasser im Test 2021 Einige Biowässer und Edelmarken enttäuschen

    - Mineral­wasser ist der beste Durst­löscher! Im Mineral­wasser-Vergleich der Stiftung Warentest finden Sie Test­ergeb­nisse von 32 stillen Wässern und 16 Medium-Wässern.

  • Vitamin D So beugen Sie einem Mangel vor

    - Vitamin D – gerade im Winter ein Thema. Helfen Ersatz­präparate? Wie wichtig ist die Sonne? Wie bildet der Körper Vitamin D? Hier finden Sie Antworten rund ums Vitamin D.

  • Kühl­schrank richtig einräumen 7 Tipps, wie Ihre Lebens­mittel länger frisch bleiben

    - Der Kühl­schrank hat verschiedene Temperaturzonen, denn warme Luft steigt nach oben. Wir zeigen Ihnen, was wohin gehört – und welche Lebens­mittel keine Kühlung vertragen.