Kalziumpräparate Test

Glas voll Kalzium: Eine Tablette pro Tag sollte reichen.

Eigentlich ist es so einfach: Ein großes Glas Milch zum Frühstück, zwei Scheiben Käse aufs Brot, nachmittags einen Milchkaffee und zwischendurch immer wieder mal ein Glas Mineralwasser – schon ist der Kalziumbedarf für den Tag gedeckt. Ein Erwachsener braucht etwa 1000 Milligramm Kalzium am Tag. Kalzium ist wichtig für Zähne und Knochen. Viele Menschen nehmen aber zu wenig Kalzium auf. Das ist gefährlich. Vor allem für ältere Menschen. Kalziumpräparate können helfen, das Defizit auszugleichen.

test klärt auf.

Im Test: 22 Kalziumpräparate mit und ohne Vitamin-D3-Zusatz, Brausetabletten und Tabletten. Preise: 2 bis 55 Cent pro Tagesdosis.

Dieser Artikel ist hilfreich. 3416 Nutzer finden das hilfreich.