Kalziumpräparate So stärken sie die Knochen

0
Inhalt

Eigentlich ist es so einfach: Ein großes Glas Milch zum Frühstück, zwei Scheiben Käse aufs Brot, nachmittags einen Milchkaffee und zwischendurch immer wieder mal ein Glas Mineralwasser – schon ist der Kalziumbedarf für den Tag gedeckt. Ein Erwachsener braucht etwa 1000 Milligramm Kalzium am Tag. Kalzium ist wichtig für Zähne und Knochen. Viele Menschen nehmen aber zu wenig Kalzium auf. Das ist gefährlich. Vor allem für ältere Menschen. Kalziumpräparate können helfen, das Defizit auszugleichen.

test klärt auf.

Im Test: 22 Kalziumpräparate mit und ohne Vitamin-D3-Zusatz, Brausetabletten und Tabletten. Preise: 2 bis 55 Cent pro Tagesdosis.

0

Mehr zum Thema

  • Vitamin-D-Präparate Viel Kraft für kleine Knochen

    - Säuglinge und Kinder brauchen Kalzium und Vitamin D für ihr Knochen­wachs­tum. Ein Mangel kann zu Rachitis führen. test erläutert, mit welchen Mitteln sich vorbeugen lässt.

  • Mineral­wasser im Test Die Besten mit und ohne Kohlensäure

    - Wasser ist der beste Durst­löscher. Der Mineral­wasser-Test der Stiftung Warentest bietet Test­ergeb­nisse für die Sorten Classic, Medium und Still.

  • Vitamin D Wie es wirkt, wer viel davon braucht

    - Wie bildet der Körper Vitamin D? Wem helfen Ersatz­präparate? Und wie steht es mit Wirk­samkeits­beweisen? Hier gibt es Antworten rund um das Sonnen­vitamin.

0 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.