Kalzium Auch Mineral­wasser ist eine gute Quelle

Kalzium aus Mineral­wasser kann der Körper genauso gut aufnehmen wie solches aus Milch oder Nahrungs­ergän­zungs­mitteln. Das zeigt eine Studie der Leibniz Universität Hannover. Kalzium stärkt Knochen und Zähne. Der Tages­bedarf liegt bei 1 000 Milligramm.

Tipp: In unserer Test-Datenbank Mineralwasser finden Sie Test­ergeb­nisse zu zehn kalziumreichen Mineralwässern mit Gehalten von 150 bis 543 Milligramm pro Liter.

Mehr zum Thema

  • Mineral­wasser im Test 2021 Einige Biowässer und Edelmarken enttäuschen

    - Mineral­wasser ist der beste Durst­löscher! Im Mineral­wasser-Vergleich der Stiftung Warentest finden Sie Test­ergeb­nisse von 32 stillen Wässern und 16 Medium-Wässern.

  • FAQ Wasser Leitungs­wasser besser als Mineral­wasser?

    - Hormone aus PET-Flaschen im Mineral­wasser, Blei und Arznei­mittel­reste im Trink­wasser. Viele Menschen fürchten, dass ihr Wasser nicht rein ist. Berechtigt? Wir geben...

  • Trink­wasser im Test Wasser aus 20 Städten und Gemeinden auf dem Prüf­stand

    - Durst löschen, Kaffee brühen, Nudeln kochen – für alles brauchen wir Trink­wasser. Es wird häufiger kontrolliert als jedes andere Lebens­mittel. Trotzdem sorgen sich...