Kalzium Auch Mineral­wasser ist eine gute Quelle

0

Kalzium aus Mineral­wasser kann der Körper genauso gut aufnehmen wie solches aus Milch oder Nahrungs­ergän­zungs­mitteln. Das zeigt eine Studie der Leibniz Universität Hannover. Kalzium stärkt Knochen und Zähne. Der Tages­bedarf liegt bei 1 000 Milligramm.

Tipp: In unserer Test-Datenbank Mineralwasser finden Sie Test­ergeb­nisse zu zehn kalziumreichen Mineralwässern mit Gehalten von 150 bis 543 Milligramm pro Liter.

0

Mehr zum Thema

  • Mineral­wasser im Test Die Besten mit und ohne Kohlensäure

    - Wasser ist der beste Durst­löscher. Der Mineral­wasser-Test der Stiftung Warentest bietet Test­ergeb­nisse für die Sorten Classic, Medium und Still.

  • FAQ Wasser Leitungs­wasser besser als Mineral­wasser?

    - Ist Trink­wasser aus dem Hahn belastet? Bringt Mineral­wasser mehr Mineralstoffe? Wir geben Antworten auf Fragen rund ums Wasser.

  • Wasser­filter im Test Über­flüssig bis schädlich

    - Sie verheißen weiches Wasser, weniger Kalk, mehr Teegenuss. Doch das schaffen Wasser­filter nur für wenige Liter. Ein Modell trug sogar Schimmelpilze ins Wasser ein.

0 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.