Wer seine Kalorienzufuhr deutlich verringert, entwickelt Merkmale, die in Tierversuchen mit längerer Lebensdauer in Zusammenhang gebracht werden. Das ist das Ergebnis einer Studie der Louisiana State University. Dabei sanken bei den Prüfperso­nen Körpertemperatur und Insulinwerte, die Schädigung der DNA nahm ab.

Dieser Artikel ist hilfreich. 41 Nutzer finden das hilfreich.