Von Hand schäumen: Mit Übung und Fingerspitzengefühl

Perfekter Milch­schaum schmeckt süßlich, ist feinporig und cremig wie lockere Sahne. Er entsteht, indem das Dampf­röhr­chen des Geräts Wasser­dampf und Luft in die Milch drückt und verteilt. So gelingt der Schaum am besten:

Ziehen. Lassen Sie das Kondens­wasser aus der Düse, indem Sie kurz das Ventil öffnen. Füllen Sie das Känn­chen zur Hälfte mit Milch und tauchen Sie die Düse tief hinein. Den Dampf starten. Dann die Lanze so weit heraus­ziehen, dass sie gerade noch in der Milch steckt, aber schon Luft einge­saugt wird. Während der Schaum wächst, die Lanze immer knapp unter der Oberfläche halten.

Rollen. Sobald die Milch hand­warm ist, kommt die Lanze wieder etwas tiefer in die Milch. Leicht schwenken oder rollen, bis sie heiß ist. Die Wärme fühlt man gut außen am Edelstahlkänn­chen.

Jetzt freischalten

TestEspresso­maschinen im Test30.11.2017
3,50 €
Zugriff auf Testergebnisse für 56 Produkte (inkl. PDF).

Wie möchten Sie bezahlen?

  • Unser Tipp
    test.de-Flatrate

    Freier Zugriff auf alle Testergebnisse und Online-Artikel für 7 € pro Monat oder 50 € im Jahr. Abonnenten von test oder Finanztest zahlen die Hälfte.

    Flatrate neu erwerben

  • Diesen Artikel per Kreditkarte kaufen
  • Diesen Artikel per PayPal kaufen
  • Diesen Artikel per Handy kaufen
  • Gutschein einlösen
Preise inkl. MwSt.
  • kauft alle Testprodukte anonym im Handel ein,
  • nimmt Dienstleistungen verdeckt in Anspruch,
  • lässt mit wissenschaftlichen Methoden in unabhängigen Instituten testen,
  • ist vollständig anzeigenfrei,
  • erhält nur rund 9 Prozent ihrer Erträge als öffentlichen Zuschuss.

Dieser Artikel ist hilfreich. 427 Nutzer finden das hilfreich.