In Äthiopien wurden jetzt Kaffeesträucher entdeckt, die fast kein Kof­fein enthalten. Bisher bekannte Pflanzen enthal­ten etwa das Sechzehnfache. Nun könnte es gelingen, einen Kaffee herzustellen, der von Natur aus koffeinfrei ist.

Dieser Artikel ist hilfreich. 57 Nutzer finden das hilfreich.