Kaffee-CSR Test

Faire Löhne, soziale Sicherung für die Beschäftigten und ökologische Landwirtschaft: Wer beim Kaffeetrinken auch an Kaffeebauern und Umwelt denkt, sollte Bio- oder Transfair-Kaffee kaufen. Die Anbieter sind besonders engagiert. Klassische Kaffeeröster wissen dagegen oft nicht mal, von welcher Plantage ihr Kaffee stammt. Faire Löhne und ökologischer Anbau sind bei den Standardkaffees kein Thema. Die Stiftung Warentest hat 19 Anbieter befragt und verschiedene Plantagen besucht.

Im Test: Die soziale und ökologische Unternehmensverantwortung der 19 Anbieter aus dem Kaffeetest.

Dieser Artikel ist hilfreich. 1538 Nutzer finden das hilfreich.