Käse und Wein Meldung

Nach dem Genuss von Käse kann man die Aromen des Weins nur noch stark eingeschränkt wahrnehmen, ergab eine Studie der University of California. Mögliche Gründe: Das Fett im Käse überzieht Mund und Zunge und blockiert die Geschmacksnerven oder die Proteine im Käse binden die Geschmacksstoffe des Weins.

Dieser Artikel ist hilfreich. 67 Nutzer finden das hilfreich.