Kabel- und Sat-Empfänger Test

Gestochen scharfe Fernseh­bilder in hoher Auflösung (HD) liefern digitale TV-Empfänger. Wer keinen der neuen Flach­bild­schirme mit integriertem Digital­empfänger besitzt, braucht für beste Bild­qualität einen externen Receiver. 21 dieser HD-Receiver für Satelliten- und Kabel­empfang hat die Stiftung Warentest untersucht. Darunter preis­werte Zappingboxen, komfortable Alleskönner und Abonnementgeräte für Bezahl­fernsehen. Der Test hält Tipps für unterschiedliche Zuschauer­typen bereit.

Im Test: 21 TV-Empfänger, davon 7 Kabel- und 14 Satellitenreceiver. Preise: 50 bis 600 Euro. 12 Geräte erhielten die Note Gut.

Zu diesem Thema bietet test.de einen aktuel­leren Test Sat-Empfänger.

Dieser Artikel ist hilfreich. 23 Nutzer finden das hilfreich.