Das Fernsehen ist der Deutschen wichtigste Nachrichtenquelle. Bei einer Umfrage der Beratungsfirma KPMG rangierte es mit 38 Prozent der Nennungen vor Zeitungen (34 Prozent), Radio (14 Prozent) und Internet (13 Prozent).

Dieser Artikel ist hilfreich. 45 Nutzer finden das hilfreich.