Junger Gouda

Unser Rat

01.03.2013

Junger Gouda Testergebnisse für 20 Gouda in Scheiben 03/2013

Anzeigen
Inhalt

Geschmacks­sieger ist Gouda, der im Laib gereift ist. Meist kommt er von der Theke, wie Beemster von Galeria Kauf­hof (99 Cent je 100 Gramm) und Gouda jung von Karstadt Fein­kost Perfetto (89 Cent). Auch Gouda von Frico liegt zweimal vorn: als vorverpackte Thekenware bei Kauf­land (75 Cent) und als Frico Holland Gouda (1,06 Euro) aus dem Kühl­regal. Die besten foliengereiften Gouda sind Rewe/ja! (47 Cent) und der Bio Gouda von Söbbeke (1,53 Euro). Für Menschen mit Laktoseun­verträglich­keit ist Gouda geeignet.

01.03.2013
  • Mehr zum Thema

    Milch­produkte Joghurt und seine angesäuerten Verwandten

    - Andere Länder, andere Milch­produkte – von Island bis zum Kaukasus säuern die Menschen leicht verderb­liche Milch mit Mikro­organismen. Dabei entstehen halt­bare...

    Mozzarella im Test Jeder dritte hat zu viele Keime

    - Mehr als jeder dritte Mozzarella aus dem österrei­chischen Handel ist am Mindest­halt­barkeits­datum nicht mehr in Ordnung. Unsere Part­ner­organisation aus Wien, der...

    Histamin-Unver­träglich­keit Juck­reiz durch Rotwein und Räucher­fisch

    - Rotwein, Parmesan, Salami, Räucher­fisch – einige Menschen bekommen nach dem Essen rote Flecken im Gesicht, die Haut juckt, der Darm rumort. Das könnte an einer...