Das Kinder- und Jugendfilmzentrum vergibt auch in diesem Jahr den Deutschen Jugendvideopreis. Der Wettbewerb richtet sich an alle unter 26 Jahren, die das Videofilmen nicht beruflich betreiben. Das Thema können sie frei wählen oder es auf das Thema „Fair Play“ im Fußball beziehen. Das Bundesjugendministerium stiftet Preise im Wert von 12 000 Euro. Einsendeschluss: 15. Januar 2006. www.jugendvideopreis.de

Dieser Artikel ist hilfreich. 37 Nutzer finden das hilfreich.