Wer ist zwischen 12 und 19 Jahre alt und hat Lust, sich einen eigenen Test auszudenken und ihn selbst umzu­setzen? In unserem Wett­bewerb „Jugend testet 2013“ können die besten Nach­wuchs­tester Preise im Gesamt­wert von 9 000 Euro und Reisen nach Berlin gewinnen. Die Aufgabe: Produkte oder Dienst­leistungen pfiffig testen. Eine Teil­nahme ist allein, mit Freunden oder mit der ganzen Klasse möglich.

Im Jahr 2012 gab es zum Beispiel für diesen Dienst­leistungs­test einen Preis: Welche Musik­erkennungs­software funk­tioniert am besten? Andere Teilnehmer prüften, ob sich Werbeanzeigen bei Anbietern kostenloser Home­pages ausschalten lassen und was passiert, wenn Kunden im Laden ein beschädigtes Kleidungs­stück reklamieren.

Bewerbung. Interes­senten können sich für den Wett­bewerb bis zum 30. November 2012 online unter www.jugend-testet.de anmelden. Die Beiträge müssen dann bis zum 15. Februar 2013 einge­reicht werden.

Dieser Artikel ist hilfreich. 19 Nutzer finden das hilfreich.