Über Monate haben Jugendliche aus ganz Deutschland alles getestet, was sie interessiert. Am Ende hatte die Jury die Qual der Wahl aus 461 Einsendungen. Jetzt stehen die Gewinner fest: von Streichhölzern über Online-Übersetzer bis hin zu Nagellack ist alles dabei. Und der jüngste Preisträger feierte seinen 14. Geburtstag bei der Preisverleihung.

Dieser Artikel ist hilfreich. 908 Nutzer finden das hilfreich.