Jugend testet 2009 Meldung

Welcher Jugendclub hat das interessanteste Angebot, was hilft am besten gegen Pickel und welcher Kaugummi schmeckt am längsten? Themen wie diese können Jugendliche für „Jugend testet“ untersuchen. Die Stiftung Warentest eröffnet den Wettbewerb für 2009.

Reise nach Berlin

Ob Online-Communities, Handytarife, Pizza oder Haargel - bei Jugend testet können die Teilnehmer untersuchen, was sie interessiert. Hauptsache, es passt in eine der beiden Wettbewerbskategorien Produkttests oder Dienstleistungstests. Mitmachen können Jugendliche zwischen 13 und 19 Jahren. Alleine, mit Freunden oder mit der ganzen Klasse. Die Teilnehmer wählen ihr Thema selbst und führen den Test eigenständig durch. Eine Jury aus Journalisten, Warentestern und Schülervertretern kürt die Gewinner. Erster Preis: 2 000 Euro und eine Reise nach Berlin.

Anmelden bis 31. Dezember

Der Wettbewerb Jugend testet findet nun zum 14. Mal statt. Heute beginnt die Ausschreibung für 2009. Teilnehmer können sich bis zum 31. Dezember 2008 bewerben. Online unter jugend-testet.de. Dort gibt es auch weitere Informationen zum Wettbewerb der Stiftung Warentest. Schirmherr für 2009 ist Horst Seehofer, Bundesminister für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz.

Zur Anmeldung

Gewinner in Berlin

Die Gewinner der Plätze eins bis drei gewinnen eine Reise nach Berlin. Zur Preisverleihung. Mit Rahmenprogramm und viel Freizeit zum Erkunden der Stadt. Außerdem gibts Geldpreise von 1 000 bis 2 000 Euro.

Dieser Artikel ist hilfreich. 478 Nutzer finden das hilfreich.