Jod in Gemüsealgen

So sind wir vorgegangen

13.09.2002
Inhalt

Im Test: 23 als Stichproben eingekaufte getrocknete Algenprodukte (Makroalgen).

Einkauf der Prüfmuster im März/April 2002.

Preise: Von uns bezahlte Einkaufspreise.

Jod

Bestimmung von Jod in diätetischen Lebensmitteln mit der ICP-MS ASU L 49.00–6 mod.

Bei der Beurteilung des Jodgehalts orientierten wir uns an der Veröffentlichung des Bundesinstituts für gesundheitlichen Verbraucherschutz und Veterinärmedizin vom 3. April 2001 „BgVV warnt vor gesundheitlichen Risiken durch jodreiche Algenprodukte“.

Quecksilber, Arsen, Kadmium

Druckaufschluss bei Quecksilber, Arsen, Kadmium nach ASU L.00.00–19/1

Bestimmung von Quecksilber: ASU L 00.00–19/4

Bestimmung von Arsen: ASU L 00.00–19/6

Bestimmung von Kadmium: ASU L 00.00–19/3

  • Mehr zum Thema

    Sushi Viel Jod und Schad­stoffe in Algen

    - Sushi gilt als gesund: Die mit Klebereis, Gemüse, Fisch und Algenblättern zubereiteten Happen liefern wert­volle Fett­säuren und sind oft kalorien­arm. Doch die...

    Hill‘s Hundefutter zurück­gerufen Zu viel Vitamin D kann Hunden schaden

    - Der amerikanische Tier­futterhersteller Hill‘s Pet Nutrition ruft fünf Dosenfutter für Hunde zurück. Sie enthalten möglicher­weise zu hohe Mengen an Vitamin D – die...

    Lachs im Test Zucht­lachs vor Wildlachs

    - Im Lachs-Test: 25 abge­packte Filets. Zwei frische Zucht­lachse aus dem Kühl­regal schme­cken am besten. Wildlachs kann nicht mithalten. Tiefkühllachs ist besser geworden.