Unser Rat

Kaufen Sie nur Makroalgen, auf deren Verpackungen Sie konkrete Hinweise zu Verzehrmengen, Sorte und Mindesthaltbarkeitsdatum lesen können. Achten Sie auch auf den Preis im Handel: Die Preisspannen sind extrem groß.

Nori-Blätter kosten zwischen 8,17 Euro und 41,67 Euro je 100 Gramm. Die gepressten Algen sollten grün glänzen und im Gegenlicht durchscheinen.

Günstigstes Produkt bei guter Deklaration: Hyupsung-Cha Seegras für 8,50 Euro je 100 Gramm. Die preiswerteste, sehr gut deklarierte Suppenalge heißt Taipan Seealgen Wakame für 2,33 Euro je 100 Gramm.

Dieser Artikel ist hilfreich. 3959 Nutzer finden das hilfreich.