Seit kurzem können sie den Blauen Engel erhalten. Vorausgesetzt, die Heizkessel nutzen die eingesetzten Pellets rationeller und verbrennen sie mit deutlich weniger Schadstoffen, als nach den geltenden DIN-Normen und der Bundesimmissionsschutz­verordnung zulässig ist. Diese Holzpelletkessel leisten damit einen besonderen Beitrag zum Klimaschutz und zu einem verringerten Primärenergieeinsatz.

Dieser Artikel ist hilfreich. 311 Nutzer finden das hilfreich.