Jeans im Test Diesel vor Levi's

0

Ausgerechnet die wohl bekannteste Markenjeans, die Levi's 501, sah im Test des Schweizer Verbrauchermagazins K-Tipp schnell alt aus. Sie zerriss bei der Scheuerprüfung früher als die meisten anderen Hosen. Nur die billigeren H & M Original und M-Budget waren noch schneller hin. Weitere Schwächen: Etliche Modelle färben auf die Haut beziehungsweise auf helle Unterkleidung ab, drei wurden beim Waschen um drei Prozent kürzer. Das Gesamturteil „Gut“ vergab K-Tipp bei den acht Männerjeans für Wrangler und Diesel, bei den acht Frauenjeans für Diesel, Mustang, HIS und Teddy´s. Die ausführlichen Testergebnisse finden Sie als PDF-Datei für drei Franken (knapp zwei Euro) unter www.ktipp.ch.

0

Mehr zum Thema

  • Jeans im Test Lang­lebige Jeans sind selten

    - Unser Schweizer Part­nermagazin KTipp hat 16 Jeans getestet. Bekannte Marken wie Levis enttäuschen. Nur drei Damen- und eine Herrenhosen über­zeugen.

  • Mittel gegen Kleidermotten im Test Von Falle bis Gift: Was gegen Kleidermotten hilft

    - Kleidermotten bekämpfen ist lästig, aber von allein verschwinden die Falter nicht. Wir haben 14 Lock-, Vertreibungs- und Bekämpfungs­mittel getestet. Zwei sind gut.

  • Damen­strumpf­hosen im Test Keine Fein­strumpf­hose ist perfekt

    - Zarte Strumpf­hosen sind empfindlich, zeigt ein Test aus der Schweiz. Alle Damen­strumpf­hosen zogen ziemlich schnell Lauf­maschen. Zwei sind dennoch empfehlens­wert.

0 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.