Jahresbescheinigung für Sparkonten: Auch mit Lücken

Jahresbescheinigung für Kapitalerträge Meldung

Diese Jahresbescheinigung der BMW-Bank für ein Sparkonto ist zwar übersichtlicher als die der Berliner Sparkasse links. Doch auch hier braucht der Sparer zusätzliche Unterlagen, um die Anlage KAP der Steuererklärung auszufüllen.

Fehlerquelle 7

Jahresbescheinigung für Kapitalerträge Meldung

Wie beim Depot gibt es auch für Konten keine Aufschlüsselung aus welchen Sparpapieren sich die Zinsen ergeben. Prüfen Sie, ob hier nur Zinsen von privaten Konten bescheinigt werden. Zinsen von betrieblichen Konten gehören nicht in die Jahresbescheinigung. Falls solche dennoch enthalten sind, sollte die Bank das korrigieren.

Fehlerquelle 8

Jahresbescheinigung für Kapitalerträge Meldung

Reicht der Freistellungsbetrag nicht aus, führt die Bank vorab Zinsabschlagsteuer und Solidaritätszuschlag ans Finanzamt ab. Die bereits gezahlte Steuer verrechnet das Finanzamt. Dazu haben Sie von Ihrer Bank ­eine Steuerbescheinigung erhalten, die Sie im Original mit der Steuererklärung einreichen müssen, sonst verrechnet das Finanzamt die gezahlte Steuer nicht.

Fehlerquelle 9

Angaben zu den steuerfrei kassierten Zinsen finden Sie in der Jahresbescheinigung oben nicht. Warum nicht, ist unverständlich. Wie viel Zinsen der Sparer per Freistellungsauftrag im letzten Jahr steuerfrei erhalten hat, muss er wie die gezahlte Zinsabschlag-steuer in die Anlage KAP eintragen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 1752 Nutzer finden das hilfreich.