NORDCAPITAL Immobilienfonds München GmbH & Co. KG

Zum Artikel

Wann Jah­res­ab­schlüs­se ab­ruf­bar wa­ren - NORDCAPITAL Immobilienfonds München GmbH & Co. KG

Produktmerkmale
Voll­ständiger Name NORD­CAPITAL Immobilienfonds München GmbH & Co. KG
Ver­mögens­anlage auf­gelegt (Jahr) 2012
2021
Galt Sechs-Monats-Frist 2021 ja
Geschäfts­jahres­ende 2021 1
Jahres­abschluss 2021 unter unter­nehmens­register.de abruf­bar2 3
2020
Galt Sechs-Monats-Frist 2020 ja
Geschäfts­jahres­ende 2020 31.12.2020
Jahres­abschluss 2020 unter unter­nehmens­register.de abruf­bar2 12.10.2021
2019
Galt Sechs-Monats-Frist 2019 ja
Geschäfts­jahres­ende 2019 31.12.2019
Jahres­abschluss 2019 unter unter­nehmens­register.de abruf­bar2 18.01.2021
Unsere Fragen und die Ant­worten, die wir erhalten haben (November 2022)
1. Warum waren Jahres­abschlüsse erst nach Frist­ab­lauf abruf­bar? Dass Jahres­abschlüsse für das Jahr 2021, wie in Ihrer Liste auf­geführt, noch nicht ver­öffent­licht wurden, ist korrekt. Das bedauern wir, können aber mit­teilen, dass die aus­stehenden Abschlüsse in abseh­barer Zeit publiziert werden. Wie andere Branchen und Unternehmen sind wir seit 2020 teil­weise stark von den Aus­wirkungen der Corona-Pandemie betroffen. Das hatte Aus­fälle auf Seiten unserer Dienst­leister zur Folge, ebenso lange Abwesenheiten durch Krankheit bei eigenen Mit­arbeitern. So kam es zu Ver­zögerungen bei der Prüfung der Abschlüsse durch die Wirt­schafts­prüfer. Darüber hinaus ent­standen bei unserem Buch­haltungs-Dienst­leister zusätzliche Auf­wände im Zusammen­hang mit der Bear­beitung von Corona-Hilfen, so dass sie die Jahres­abschluss­unterlagen nicht immer pünkt­lich bereit­stellen konnten. Wir hoffen sehr auf eine Normalisierung der Lage im nächsten Jahr.
2. Wie lange dauerte es von der Ein­reichung Ihrer Jahres­abschlüsse beim Bundes­anzeiger bis zur Ver­öffent­lichung? Von der Ein­reichung bis zur Ver­öffent­lichung im Bundes­anzeiger ver­gehen übrigens zwischen zwei bis vier Wochen.
3. Wie und wann haben der Bundes­anzeiger oder das Bundes­amt für Justiz Sie auf die Ver­spätung auf­merk­sam gemacht? Das Bundes­amt für Justiz hat uns schriftlich auf das Ver­streichen der Frist auf­merk­sam gemacht.
5. Hat auch die Bundes­anstalt für Finanz­dienst­leis­tungs­auf­sicht deswegen bei Ihnen nach­gefragt beziehungs­weise Maß­nahmen ver­hängt? Wenn ja, welche? Von der BaFin hat es bis­lang keinen Hin­weis gegeben.
ja
ja
nein
nein
1
Kein Jahres­abschluss mit Angabe Geschäfts­jahres­ende abruf­bar.
2
Unter unter­nehmens­register.de ist der elek­tro­nische Bundes­anzeiger zu erreichen.
3
Kein Jahres­abschluss abruf­bar.
Stand:
04.10.2022