Unser Rat

Fondsschließung. Handeln Sie, sobald Sie von der Schließung erfahren. Nehmen Sie das Ersatzangebot an oder steigen Sie aus. Warten lohnt sich nur, wenn Sie den Fonds noch keine zwölf Monate hatten. Denn vor Ablauf der zwölfmonatigen Spekulationsfrist sind Kursgewinne steuerpflichtig.

Fondsfusion. Die Verschmelzung von zwei Fonds gilt nicht als Verkauf und Neukauf. Die Spekulationsfrist spielt keine Rolle.

Ersatz. Prüfen Sie, ob der von der Gesellschaft vorgeschlagene Ersatzfonds oder der fusionierte Fonds eine ähnliche Anlagestrategie verfolgt wie Ihr alter Fonds. Die Qualität der Ersatzfonds können Sie mithilfe unseres Fondsdauertests überprüfen (www.finanztest.de/fondsfinder und Fonds im Dauertest). Hier finden Sie auch Alternativen.

Kosten. Wenn Sie Ihr Depot nicht bei der Fondsgesellschaft führen, kann es sein, dass Sie nicht kostenlos in einen neuen Fonds wechseln können. Günstiger als ein Neukauf mit Ausgabeaufschlag ist oft der Kauf über die Börse (siehe Gebühren beim Fondskauf).

Dieser Artikel ist hilfreich. 955 Nutzer finden das hilfreich.