DSL-Anschluss: So funktioniert's

Internetprovider Test

Der Splitter trennt Telefon- und Datensignal. Für die Verbindung ins Internet sorgt entweder ein DSL-Modem (für einen einzelnen PC) oder ein Router mit angeschlossenem oder eingebautem DSL-Modem (zum Anschluss mehrerer PCs). Die meisten Provider bieten Neukunden kostenlose oder stark verbilligte Router an. Auch hier lohnt der Vergleich! 

Dieser Artikel ist hilfreich. 1390 Nutzer finden das hilfreich.