Die Fidor Bank, eine Internetbank und Finanzplattform, bietet für Tagesgeld 2,55 Prozent Zinsen pro Jahr (Stand 1. März 2010). Die Erstanlage beträgt 2 500 Euro. Pro Konto dürfen höchstens 50 000 Euro angelegt werden. In dieser Höhe sind Tages- und Festgeld über die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken (EdB) geschützt.

In unserer Top-20-Liste für Tagesgeld (Finanztest-Printausgabe) ist die Bank wegen ihrer besonderen Vertriebsstrategie nicht aufgeführt: Vor der Eröffnung des Onlinekontos muss sich der Kunde bei der Finanzcommunity der Bank anmelden. Solange der Zins so hoch bleibt, ist das Angebot für Anleger mit Interneterfahrung aber durchaus empfehlenswert. Siehe auch Infodokument Tagesgeld und Festgeld.

Dieser Artikel ist hilfreich. 365 Nutzer finden das hilfreich.