Wer Grit Lehmann heißt, hat auch ein Anrecht auf die Internet­adresse „grit-lehmann.de“. Das entschied der Bundes­gerichts­hof in einem Streit um die Domain (Az. I ZR 185/14). Die Klägerin Grit Lehmann hat bereits zwei Domains mit ihrem Namen in verschiedenen Varianten. Die Variante mit Binde­strich hatte sich ein Nutzer mit anderem Namen gesichert, aber nicht benutzt. Laut Urteil müssten aber alle Gleichnamigen einfach prüfen können, dass die Adresse eine Grit Lehmann nutzt.

Dieser Artikel ist hilfreich. 5 Nutzer finden das hilfreich.