Unser Rat

In mehrere Begriffe aufgelöste Fragen bringen fast immer bessere Ergebnisse, deshalb möglichst keine Einwortanfragen eingeben. Nur msn (Microsoft) schnitt bei Einwortfragen als Einstieg in ein Themagut ab. Für Recherche- und Faktenanfragen empfehlen sich gleich mehrere Suchmaschinen, wegen guter Such- und Ergebnisgestaltung besonders Google und Vivisimo. Ereignisse der letzten 24 Stunden lassen sich fast nur mit News- oder Zeitungssuchen finden. Die besten Ergebnisse im Test lieferten Metaspinner, Metacrawler und Fireball.

Dieser Artikel ist hilfreich. 962 Nutzer finden das hilfreich.