Vorsicht vor Angeboten mit "laufzeitgebundenen Bankgarantien" der Intermex International Limited mit Sitz in London. Nach Einschätzung von Finanztest handelt es sich dabei um eine Luftnummer.

Karl-Adorf Bösebeck, deutscher Repräsentant der Firma, behauptet, dass die Garantien von einer der fünf deutschen Großbanken ausgestellt werden und dann für eine steuer- und tilgungsfreie Kapitaltilgung eingesetzt werden können. Immobilien jeder Art könnten so nach einem Jahr steuerfrei veräußert werden, ohne einen Pfennig Spekulationsteuer an das Finanzamt zahlen zu müssen.

Aktuell erlebte ein Bauunternehmer, dass Bösebeck ihm zunächst einmal knapp 3.000 Mark für eine Beratung abnahm. Genauere Informationen über den Ablauf der Geschäfte erhielt der Mann nicht. Nachdem die Intermex ihn aufforderte, zu einem zweiten Termin, bei dem seine Grundstücke als Sicherheit bewertet werden sollten, 12.000 Mark mitzubringen, verzichtete dieser lieber auf das Geschäft.

Dieser Artikel ist hilfreich. 171 Nutzer finden das hilfreich.