Praktische Übungen kommen bei interkulturellen Trainings oft zu kurz

Anbieter

Kursbezeichnung

Preis
(Euro)

Dauer
(Tage/Stunden) 1

Qualität der

Kommentar zu Kursinhalten und Kursdurchführung

Qualität der

Kurs-
inhalte

Kursdurch-führung

Kurs-
organi-
sation

Webinfos

allgemeinen Geschäftsbedingungen

dib Deutsches Institut
für Betriebswirtschaft

Erfolgreich mit Franzosen arbeiten – Nutzen Sie die kulturellen Unterschiede

685

1/8

Sehr
niedrig

Niedrig

Positiv: Der Kursanbieter fragte die Teilnehmer bereits im Vorfeld detailliert nach
ihren Erwartungen an den Kurs. Negativ: Viele wichtige Themen wurden nur knapp und allgemein behandelt. Der Trainer übertrieb den Einsatz von PowerPoint-Präsentationen. Insgesamt hatte der Kurs nur einen geringen Trainingscharakter.

Hoch

Mittel

Niedrig

East-West-Contact

Interkulturelles Training für Deutsche im Umgang mit polnischen Partnern

94

1,5/10

Niedrig

Sehr
niedrig

Positiv: Einführung eines polnischen Gastreferenten zu Stereotypen. Negativ: Nach den Erwartungen der Teilnehmer wurde kaum gefragt, die Gruppe war mit 20 Teilnehmern zu groß und Übungen kamen zu kurz. Elementare Themen wie „Selbstreflexion der eigenen kulturellen Identität“ wurden zu oberflächlich behandelt.

Hoch

Niedrig

2

Global Competence ­Forum

Geschäftserfolg in Mittel- und Osteuropa

1 830

2/16

Sehr hoch

Hoch

Positiv: Die Trainerin behandelte ausführlich alle wichtigen und angekündigten
Inhalte. Sie überzeugte mit einem fachlich niveauvollen, praxisnahen Unterricht und ging differenziert auf die Verschiedenartigkeit der einzelnen Kulturen in Mittel- und Osteuropa ein. Negativ: Die Abfrage der Teilnehmererwartungen hätte präziser sein können. Übertriebenes Werbeverhalten (Mails) des Anbieters nach Kursende.

Sehr hoch

Mittel

Hoch

Global Competence ­Forum

Geschäftserfolg in Russland

1 830

2/16

Hoch

Hoch

Positiv: Die Trainerin bot ein breites Themenspektrum, das sie fachlich niveauvoll und praxisnah aufbereitete. Zumindest die wichtigen Themen behandelte sie intensiv und integrierte die Teilnehmer sehr gut in den Unterricht. Negativ: Die Trainerin behandelte einige Themen sehr knapp. Übertriebenes Werbeverhalten (Mails) des Anbieters nach Kursende.

Sehr hoch

Mittel

Hoch

IHK-Akademie München

Osteuropa: Kompetent für Verhandlungen
Interkulturelles Intensivtraining

340

1/8

Hoch

Mittel

Positiv: Die Trainerin behandelte alle wichtigen und angekündigten Inhalte fachlich niveauvoll und praxisnah. Negativ: Einige Themen wurden nur sehr knapp angesprochen und Übungen kamen zu kurz, was offensichtlich an der Kürze des Seminars lag. Die Erwartungen der Teilnehmer wurden vor dem Kurs nicht abgefragt, und Maßnahmen für einen nachhaltigen Lernerfolg gab es nur im Ansatz.

Mittel

Hoch

Hoch

ti communication

Erfolgreich und kompetent in Russland

1 030

2/18

Hoch

Mittel

Positiv: Der Kursanbieter fragte die Erwartungen der Teilnehmer vor dem Kurs detailliert ab. Die Trainerin berücksichtigte alle wichtigen Inhalte. Negativ: Die Inhalte hätten besser untereinander vernetzt werden können, und Übungen kamen zu kurz. Große Defizite gab es bei Maßnahmen zum nachhaltigen Lernerfolg.

Hoch

Mittel

Mittel

    Bewertung in fünf Stufen: Sehr hoch, Hoch, Mittel, Niedrig, Sehr niedrig.
    – = Kein Angebot.

    • 1 1 Unterrichtsstunde entspricht 45 Minuten.
    • 2 Laut Anbieter kamen keine AGB für Privatkunden zum Einsatz. Es gelten die Regelungen des BGB, die verbraucherfreundlich sind.

    Ausgewählt, geprüft, bewertet