Unser Rat

Bedarf. Überlegen Sie, wozu Sie ein interkulturelles Training benötigen: Sind Sie vor allem an Informationen über eine Kultur interessiert oder möchten Sie eher interkulturelle Erfahrungen in Trainingssituationen sammeln, zum Beispiel mit Rollenspielen?

Vorbereitung. Beschäftigen Sie sich vor dem Seminar mit der Kultur, über die Sie mehr wissen wollen. Besorgen Sie sich zum Beispiel landeskundliche Informationen.

Angebote. Nutzen Sie mehrere Quellen zur Recherche. Eine Möglichkeit, sich zu informieren, sind die gängigen Seminardatenbanken im Internet. Relativ viele Angebote finden Sie zum Beispiel unter www.seminarmarkt.de.

Konzept. Informieren Sie sich über die Seminarkonzepte. Orientieren Sie sich dabei an unseren Prüfkriterien: Fragen Sie beim Anbieter vor allem nach, ob der Unterricht eher informationslastig oder handlungsorientiert ist. Erkundigen Sie sich, ob auch ein Trainer aus der Zielkultur lehrt und ob die Teilnehmerwünsche vor dem Seminar ermittelt werden.

Preis. Vergleichen Sie die Preise der infrage kommenden Kurse. Die Spannen sind teilweise enorm.

Dieser Artikel ist hilfreich. 1806 Nutzer finden das hilfreich.