Ab dem Jahr 2020 sollen intelligente Stromzähler für Privathaushalte Pflicht werden. Eine entsprechende Verordnung plant das Bundes­wirt­schafts­ministerium. Die Geräte können den Verbrauch nach Uhrzeiten erfassen. Der Verbraucherzentrale Bundesverband lehnt einen Zwang ab. Mangels varia­bler Strom­tarife stünde den Kosten von bis zu 100 Euro pro Haushalt und Jahr bislang kein Nutzen entgegen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 9 Nutzer finden das hilfreich.