Der integrierte Schaltkreis ist 50 Jahre alt: Im Jahre 1958 gelang es dem amerikanischen Ingenieur Jack Kilby, Transistoren, Widerstände und Kondensatoren in einem Bauteil zusammenzufassen. Damit legte er die Grundlage für Mikrochips, wie sie heute in Computern, Handys, Unterhaltungselektronik und Haushaltsgeräten arbeiten.

Dieser Artikel ist hilfreich. 236 Nutzer finden das hilfreich.