Nachdem der Kraftwerksentwickler Solar Millennium im Dezember Insolvenz angemeldet hat, haben sich mehrere Kaufinteressenten gemeldet. Sie prüfen, ob sie das Unternehmen weiterführen können. Auch wenn das misslingen sollte, ist nach Angaben des Verwalters genug Vermögen vorhanden, um das eigentliche Insolvenzverfahren zu eröffnen. Aktuelle Informationen finden Anleger im Internet unter www.test.de/solar-millennium.

Dieser Artikel ist hilfreich. 140 Nutzer finden das hilfreich.