Hornisse

Insektenstiche Test

Vorsorge: Nähern Sie sich keinem Hornissennest. Ein Nest im Garten? Umzäunen Sie es im Abstand von fünf Metern. Hornissen stechen, um ihr Nest zu verteidigen. Von Kaffeetischen halten sie sich fern.

Schutz: Hornissen zählen zu den gefährdeten Arten. Ihnen gilt der Schutz. Es ist verboten, sie zu töten. Dass drei Hornissenstiche einen Menschen töten, ist widerlegt. Stiche von Wespen, Hornissen, Bienen und Hummeln sind in etwa gleich wirksam. Hornissengift ist wegen eines speziellen Stoffs zwar schmerzhafter, aber nicht gefährlicher als Bienengift.

Dieser Artikel ist hilfreich. 5497 Nutzer finden das hilfreich.