Biene

Insektenstiche Test

Vorsorge: Wenn das Nest weit entfernt ist, wird die Biene nur stechen, wenn Sie nach ihr schlagen, sie quetschen oder verschlucken. Deshalb: In Ruhe lassen, nicht herumfuchteln.

Schutz: 50 Bienenstiche können für einen Menschen lebensgefährlich sein. Imker haben auch schon mehrere Hundert Stiche überlebt. Bienengift ist vergleichbar mit Schlangengift oder Wirkstoffen der Brennnessel. Alarmpheromone signalisieren anderen Bienen, dass eine aus ihrem Volk angegriffen wurde und Abwehr nötig ist: Den Stachel entfernen, die Einstichstelle abwaschen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 5496 Nutzer finden das hilfreich.