Mit einem (Fachpersonal bekannten) Trick lassen sich empfundene Schmerzen beim Spritzen verhindern oder reduzieren. Das bestätigt eine Studie an 20 gesunden Männern, über die in der Pharmazeutischen Zeitung berichtet wird: Leichtes Husten der Männer verscheuchte Angst und Schmerzen beim Stich mit der Injektionsnadel in Haut und Gesäß. Der Trick ist narrensicher: Der Hustentrick war bei fast allen Testpersonen erfolgreich.

Dieser Artikel ist hilfreich. 47 Nutzer finden das hilfreich.