Die Deutschen nehmen Raten­kredite mit Bedacht auf. Sie kaufen davon meist Waren, die Bestand haben und die sie über einen längeren Zeitraum nutzen können. Immerhin 10 Prozent der Kunden nutzen einen Raten­kredit, um den sehr viel teureren Dispo abzu­lösen.

Infografik Meldung

Dieser Artikel ist hilfreich. 0 Nutzer finden das hilfreich.