Inflationsgeschützte Anleihen Das Gegenmittel

1
Inhalt

Selbst sichere Geldanlagen bei erstklassigen Schuldnern haben ein Restrisiko: die Inflation. Wenn sie höher ist als die Verzinsung, machen Anleger trotz Rendite real Verlust. Sie können für das Geld samt Zinsen am Ende der Geldanlage weniger kaufen als für das Geld ohne Zinsen vor der Geldanlage. Sicherheit gegen das Inflationsrisiko bieten spezielle Anleihen mit Inflationsausgleich.

Finanztest erklärt, wie solche Anleihen funktionieren, wann sie sich lohnen und wo Anleger sie bekommen.

1

Mehr zum Thema

  • Vermögens­strategie Mit Sach­werten gegen die Inflation

    - Die Inflation steigt. Was tun? Nur mit Sach­werten lässt sich gegen­steuern. Finanztest zeigt, wie Sparer mit Aktien, Gold oder Immobilien ihr Geld vor Inflation schützen.

  • Mittel­stands­anleihen Riskante Wege für Anleger

    - Jede vierte Anleihe mittel­großer Firmen scheitert. Mitunter riecht das nach Methode – wie beim Fall Sympatex.

  • Green City AG Anbieter Erneuer­barer Energien ist pleite

    - Die Green City AG hat wegen drohender Zahlungs­unfähigkeit beim Amts­gericht München die Eröff­nung eines Insolvenz­verfahrens beantragt. Anleger fürchten um ihr Geld.

1 Kommentar Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.

Nutzer­kommentare können sich auf einen früheren Stand oder einen älteren Test beziehen.

JonaS95 am 19.07.2011 um 18:26 Uhr
"Inflationsschutz"

Welche Papiere(Anlagevorschläge)können Sie heute(19.07.2011)empfehlen?