Individuelle Gesund­heits­leistungen – Igel Special

Eine der Grund­voraus­setzungen, dass ein Patient möglichst schnell genesen kann, ist das Vertrauen zu seinem Arzt. Was aber, wenn der Arzt vom Vertrauten zum Verkäufer wird und medizi­nische Leistungen gegen Geld anbietet? Individuelle Gesund­heits­leistungen (Igel) wie etwa der Glaukom-Test zur Diagnose von Grünem Star oder Ultra­schall­unter­suchungen müssen Patienten privat bezahlen, wenn kein kein begründeter Verdacht auf eine Erkrankung besteht. Doch viele fühlen sich verunsichert, weil sie ohne entsprechendes Fachwissen nur schwer einschätzen können, welche Leistung für sie sinn­voll ist. Finanztest sagt, worauf Patienten in der Arzt­praxis achten sollten.

Dieser Artikel ist hilfreich. 7 Nutzer finden das hilfreich.