Warnhinweise: Bitte beachten

Nur bei richtiger Anwendung sind Imprägniersprays nicht gesundheitsgefährdend.

Auf Imprägniermitteln in Treibgasdosen – nicht bei Pumpsprays und Schäumen – müssen folgende Warnhinweise „unverwischbar, deutlich sichtbar, leicht lesbar und in deutscher Sprache angegeben“ werden (Paragraf 9, Bedarfsgegenständeverordnung):

Vorsicht! Unbedingt beachten! Gesundheitsschäden durch Einatmen möglich! Nur im Freien oder bei guter Belüftung verwenden! Nur wenige Sekunden sprühen! Großflächige Leder- und Textilerzeugnisse nur im Freien besprühen und gut ablüften lassen! Von Kindern fern halten!“

Richtlinie 75/324/EWG schreibt für brennbare Substanzen vor: „Nicht gegen Flamme oder auf glühenden Gegenstand sprühen. Von Zündquellen fern halten – Nicht rauchen. Außer Reichweite von Kindern aufbewahren.“

Dieser Artikel ist hilfreich. 2690 Nutzer finden das hilfreich.