Wirkstoffe gegen Schmerzen wie Parazetamol oder Azetylsalizylsäure (ASS) können die Wirkung einer Impfung schwächen: Die Wirkstoffe blockieren ein Enzym, das bei der Immunabwehr eine wichtige Rolle spielt – der Körper bildet nach einer Impfung weniger schützende Antikörper. Das wurde in einer US-Studie an Mäusen nachgewiesen. Mediziner empfehlen, einige Zeit vor und nach einer Impfung auf Schmerzmittel zu verzichten. Entsprechendes besagt auch eine tschechische Studie.

Dieser Artikel ist hilfreich. 221 Nutzer finden das hilfreich.