Impfen Meldung

Nur jeder vierte Erwachsene ist durch Impfungen vor Diphtherie geschützt. Auch der Tetanusschutz müsste bei vielen erneuert werden. Impfungen sind einfach, sicher und wirksam. Sie machen das Immunsystem fit und verhindern schwere Erkrankungen. Doch nur wenn möglichst viele Menschen geimpft sind, können Infektionsketten unterbrochen und Krankheitserreger ausgerottet werden. Für Kinderlähmung soll das bis zum Jahr 2005 erreicht sein, für Masern bis 2010. Vorausgesetzt Sie machen mit. test klärt auf.

Dieser Artikel ist hilfreich. 1134 Nutzer finden das hilfreich.