Imperium der Ameisen Meldung

Anbieter: Microids
Genre: Aufbaustrategie
Plattform: PC, Windows 95/98
Rechner: Pentium 233/32 MB RAM
Sprache: Deutsch
Alter: geeignet ab 6 Jahren
Preis: etwa 89 Mark

Und wieder landen wir auf einem unbewohnten Flecken Land, um just hier einen neuen Staat zu gründen. Aufbaustrategie pur, nur diesmal lässt sich Großes nur im Kleinsten richten: Die Ameisen-Prinzessin und tausendfünfhundert Schwestern waren auf dem "Großen Flug". Doch den überlebten nur vier der fleißigen Arbeiterinnen nebst Königin. Die Lebensaufgabe besteht nun darin, einen Ameisenstaat zu gründen. Im Imperium der Ameisen tief im Eichenwald ist bestes Handwerk gefragt. Sonnenterrassen, Lege- und Aufzuchträume, der Saal der Königin, Warenhaus und Schutthalde bilden dann die behagliche Infrastruktur.

Ist alles gerichtet, droht dem Ameisenstaat natürlich Gefahr. Denn 60 Insektenrassen stehen nicht nur als leckere Nahrung zur Verfügung. Gelegentlich bedrohen sie unser kleines Imperium auch arg. Gerettet sind wir erst, wenn die Gottesanbeterin getötet ist und wir ameisenfleißig je 1.000 Nahrungs- und Materialpunkte gesammelt haben.

Dieser Artikel ist hilfreich. 488 Nutzer finden das hilfreich.