Immobilienrente Special

Eat your brick! – Iss deinen Ziegelstein! Dieses Motto steht in den USA für eine Umkehrhypothek: Wenn die Rente nicht zum Leben reicht, muss der Eigentümer eben sein Immobilienvermögen aufzehren. Eine Umkehrhypothek eignet sich für Rentner, die in einer schulden­freie Immobilie wohnen, aber nur eine bescheidene Rente bekommen. Mit der Umkehrhypothek können sie ihr Haus zu Geld machen, ohne ausziehen zu müssen. Einziger überregionaler Anbieter war in Deutschland bislang die Immokasse. Jetzt bieten auch die Volksbanken so ein Darlehen der R+V Versicherung an – erstmals auch mit einer lebenslangen Rentenzahlung. Finanztest stellt beide Modelle vor.

Dieser Artikel ist hilfreich. 208 Nutzer finden das hilfreich.